There will be entries from 1st Jan 02 until 5th Aug 04

1. Dec. 02 Beginn der BTA 7

Date:

1. Dec. 02 Beginn der BTA 7

Entry:
    

Nach drei Wochen Pause, oder besser Tourfreier Zeit, beginnt die BTA 7 von Caracas nach Rio. Wir sind froh, dass es endlich wieder weiter geht. Der Amazonas lockt, wir wollen los. Die Gruppe die die Herausvorderung Amazonas angenommen hat besteht nur aus fuenf Fahrern, ist aber um so wilder entschlossen die Tour durch die Wildnis Venezuelas und Brasiliens zum Erfolg zu verhelfen. Die Teilnehmer von links:
Winfried, Ulli, Joerg, Rene, Wolfgang, Volker.




Da in Caracas momentan Unruhen sind, wurden die Fahrzeuge nach Puerto Cabello umgeleitet, ca. 150 Km westlich von Caracas. Mit Mietfahrzeugen fahren wir von Caracas nach Pto. Cabello ueber eine herrlich Strasse durch das wilde Kuestengebirge. Auf halben Weg in fast 2000 Meter Hoehe liegt eine kleine Deutsche Ansiedlung aus der Jahrhundertwende, Colonia Toviar. Groesser kann der Gegensatz zu den Slums von Caracas nicht sein. Der Apfelkuchen dort oben ist weltberuehmt.




   




Nach einer ausgiebigen Mittagspause fahren wir durch die atemberaubende Gebirgswelt an den Strand von Patemar, wo wir in einem kleinen Fischrestaurant an der Karibik den Beginn der BTA 7 feiern.


   




   




< Previous Entry    |    Back to calendar    |    Next Entry >